FAQ

Die häufigsten Fragen zu WPC Dielen

WPC Dielen: Die Bestellung, der Transport und die Lieferung

Wie reklamiere ich fehlende Ware?
Ihre WPC Dielen sind zu jeder Zeit versichert. Sollten Sie bei der Zustellung das mögliche Fehlen von bestellter Ware bemerken, folgt ein Vermerk in den Frachtpapieren. Der LKW-Fahrer muss die Beanstandung unbedingt mit seiner Unterschrift bestätigen. Um eine zeitnahe Nachlieferung sicherzustellen, legen Sie Ihrer Meldung bitte eine Kopie Ihrer Frachtpapiere bei.
Kann ich ein WPC Muster bekommen?
Ja, denn wir stellen Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, bei jedem Angebot, im Vorfeld ein Musterexemplar der betreffenden WPC Dielen zu bestellen. Hierzu müssen Sie bei der ausgewählten Diele nur den Button mit der Aufschrift „Musterbestellung“ betätigen. Sie erhalten anschließend ein DIN A4 Kuvert mit einem Muster von ungefähr 25 Zentimetern Länge. Weiterhin zahlen Sie weder Versandkosten, noch den Warenwert, vorausgesetzt Sie senden das Muster innerhalb von 2 Wochen zurück.
Bekomme ich eine Rechnung?
Selbstverständlich wird Ihnen, nach Auslieferung der WPC Dielen, eine Rechnung, in der die Mehrwertsteuer ausgewiesen ist, per E-Mail zugestellt.
Wie reagiere ich bei einem Transportschaden?
Jede Ihrer WPC Dielen ist beim Transport umfassend versichert. Falls Sie Beschädigungen feststellen, müssen jene bereits bei der Anlieferung auf den Frachtpapieren gekennzeichnet sowie von dem LKW-Fahrer mit seiner Unterschrift gegengezeichnet werden. Um eine zeitnahe Reklamation zu gewährleisten, ist es hilfreich, wenn Ihre Schadensmeldung einige Fotos enthält.
Wie werden meine WPC Dielen geliefert?
Unsere Waren werden mit einem 40 Tonnen LKW angeliefert. In der Regel teilt Ihnen der zuständige Fahrer seine Ankunftszeit frühzeitig mit und zählt beim Entladen der WPC Dielen auf Ihre Mithilfe. Wenn Sie die Lieferung selbst nicht annehmen können, beauftragen Sie bitte eine andere Person, die die Annahme für Sie übernimmt. Generell fährt der LKW-Fahrer so weit wie möglich an die Entladestelle heran, allerdings bitten wir, sollten Sie in einer engen Straße oder Sackgasse wohnen, vorher um eine Benachrichtigung von Ihrer Seite. Ist die Zufahrt nur begrenzt durchführbar, tragen Sie als Käufer die Verantwortung für den ausstehenden Warentransport.
Was ist die durchschnittliche Lieferzeit?
Vor allem in der Hauptsaison sollten Sie Ihre Terrasse frühzeitig planen, da die Nachfrage größer ist und unsere Angebote prinzipiell nur solange die Ware vorrätig ist gelten. Normalerweise beläuft sich die Lieferzeit bei Lagerware auf 1 – 2 Wochen.
Wie bestelle ich meine WPC Dielen?
Die Bestellung der WPC Dielen ist nur über unseren Onlineshop möglich. Sie können Ihre Ware leider nicht selbst vor Ort abholen. Wir beauftragen für die Lieferung eine Spedition.
Wie viel Verschnitt ist normal?
Generell erfolgt die Berücksichtigung des Verschnitts bei einer Terrasse zweifach.
  1. Hinsichtlich der Bestelllänge: Für den Feinschnitt beider Enden Ihrer WPC Dielen sind zusätzliche 5 Zentimeter notwendig.
  2. In Bezug auf die Bestellmenge: Ihre Planung sollte 10 Prozent mehr Material umfassen.
Wie kalkuliert man den Materialbedarf an WPC Dielen?
In unserem Blog Artikel Materialbedarf - Wie viele WPC Dielen sind nötig? haben wir zum Thema eine detaillierte Anleitung verfasst, die außerdem ein ausführliches Rechenbeispiel enthält.
9
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular